Supervision

Supervision ist eine spezifische Beratungsform, die in beruflichen Angelegenheiten begleitend und unterstützend von Menschen genutzt wird. Unter Anleitung einer/eines Supervisorin/Supervisors werden Fragen und Themen, die sich aus den Anforderungen des Berufs ergeben, reflektiert, geklärt und zukünftige alternative Handlungsmöglichkeiten erarbeitet.

Supervision bietet in diesem Kontext:

* Reflexions- und Enstscheidungshilfe bei aktuellen Anlässen,
* Unterstützung in herausfordernden oder belastenden Arbeitssituationen und Konflikten,
* Klären und Gestalten von Aufgaben/Aufträgen, Funktionen und Rollen,
* Begleitung bei Veränderungsprozessen und
* Hilfe in der Bewältigung neuer Herausforderungen an.

Prophylaktisch kann Supervision bei Problemen wie Burnout und Mobbing sinnvoll eingesetzt werden. Supervision wird für Einzelpersonen, Teams und Gruppen aber auch für Organisationen angeboten.

(Quelle: ÖVS)